Tourismus in der Region boomt weiter

Inntal Richtung Kufstein

Leben, wo andere Urlaub machen – das heißt es bei uns in der Region tatsächlich. Der Tourismus boomt nämlich weiter in Stadt und Landkreis Rosenheim.Laut dem Statistischen Landesamt haben in diesem Jahr bis einschließlich Mai rund 312.000 Menschen bei uns Urlaub gemacht. Für die Stadt bedeutet das ein Plus von satten 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, für den Landkreis Rosenheim sind es 3 Prozent mehr. Die meisten Urlauber kommen nach wie vor aus Deutschland. Im Schnitt bleiben die Urlauber zwischen zwei und drei Tage.