Tourismus: 8% mehr Gästeankünfte

Hochries Gipfel

Die Region rund um Rosenheim wird bei Urlaubern immer beliebter. Das zeigen aktuelle Zahlen des statistischen Landesamtes.Im Juni wurden im Bereich des Chiemsee-Alpenland-Tourismusverbandes knapp 94.000 Gäste begrüßt und damit rund 8% mehr als noch vor einem Jahr. Damit liegt unsere Region aber immer noch unter dem bayernweiten Wert – durchschnittlich stieg die Zahl der Gästeankünfte nämlich um 10%. Dafür bleiben die Urlauber bei uns länger – im Durchschnitt 3 Tage. Und auch die Zahl der Gästeübernachtungen ist um 13% gestiegen auf knapp 280 000. Ak, NR.