Tote Person wird aus Inn geborgen

Wasserwacht Symbolbild

In Nußdorf ist eine tote Person aus dem Inn geborgen worden. Laut rosenheim24 wurde die Leicht inmitten von Treibholt entdeckt und geborgen.

Nach ersten Erkenntnissen soll es sich um einen Mann handeln, der offenbar aus Tirol angespült worden sein könnte. Die genaue Identität muss aber noch geklärt werden. Die Wasserwacht aus Flingsbach, die Freiwillige Feuerwehr und das Bayerische Kreuz waren am Abend dafür im Einsatz.