Tödlicher Verkehrsunfall auf der St2359

Kerzen

Zwischen Rohrdorf und Altenbeuern ist es heute Vormittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen.

Ein 81-jähriger Autofahrer aus dem südlichen Landkreis kam Richtung Altenbeuern aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Er fuhr übers Bankett und eine Böschung runter. Hier überschlug sich das Fahrzeug mehrmals und kam im angrenzenden Maisfeld zum Stehen. Der Ersthelfer und der Notdienst konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Zur Klärung des Unfalls wurde ein Gutachter herangezogen. Die Staatsstraße 2359 musste zur Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt werden.