Tödlicher Unfall bei Eiselfing

Unfall Symbolbild Warndreieck 2

Bei einem Unfall in der Nähe von Eiselfing ist eine Radfahrerin ums Leben gekommen. Die 86-jährige war am Abend mit ihrem E-Bike unterwegs. Beim Überqueren einer Straße übersah sie ein Auto.

Die Frau wurde von dem Wagen erfasst und zu Boden geschleudert. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der Autofahrer erlitt einen Schock. Zur Klärung des Unfallhergangs ordnete die Staatsanwaltschaft ein Gutachten an.