Tödlicher Arbeitsunfall in Übersee

tree-1583431 640

Ein 77-jähriger Mann ist heute Vormittag in Übersee verstorben – es handelt sich laut ersten Erkenntnissen der Polizei um einen Arbeitsunfall. Der Mann stand gerade auf einer Leiter und wollte die Äste eines Baumes Einfahrtsbereich seines Grundstückes absägen.

Dabei stürzte er aus größerer Höhe von der Leiter ab. Die alarmierten Sanitäter und Notärzte konnten nichts mehr für ihn tun. Er verstarb noch am Unfallort. Die Polizeiinspektion Grassau hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.