Tischtennisfinale startet mit Unentschieden

Im Finale um die deutsche Meisterschaft haben die Bundesliga-Tischtennis-Damen aus Kolbermoor einen Achtungserfolg erlangt. Im Hinspiel des Finales kamen sie in Bingen zu einem 5:5 Unentschieden.

Bingen war als Favorit in das erste Spiel gegangen. In der abgelaufenen Saison verloren die TTG-Damen zuhause kein einziges Spiel. Die Entscheidung im Rückspiel fällt am Sonntag in Kolbermoor. Los geht’s dann um 14 Uhr.