Tiroler Polizei kündigt konsequente Kontrolle der Ausgangssperre an

Kufstein

Die Polizei Tirol hat angekündigt die neuen Corona-Maßnahmen in Österreich konsequent zu kontrollieren. Ziel sei es ein stärkeres Bewusstseinsbildung und eine deutliche Erhöhung der Einhaltung der COVID-19 Bestimmungen zu erreichen, lautet es in einer Pressemitteilung der Polizei. Im Fokus steht vor allem die nächtliche Ausgangssperre.

Die Tiroler Polizei nehme ihre gesetzliche Verpflichtung wahr und hat ab heute Mitternacht mit der Kontrolle der Ausgangsbeschränkungen begonnen. Die Polizei spreche jene Menschen, die im fraglichen Zeitraum unterwegs sind, an, informiert und klärt auf, so Landespolizeidirektor Dr. Edelbert Kohler.