Tierbesitzer sollen Bestand bei Polizei melden

Kuh

Die Polizei Brannenburg ruft Tierbesitzer dazu auf ihren Tierbestand bei Ihnen zu melden. So sollen Ermittlungen zu entlaufenen Tieren verkürzt werden.

Denn häufig sei die Ermittlung der Tierhalter sehr zeitaufwendig, wie es im Raublinger Anzeiger heißt. Mit einem Datenbestand der vorhandenen Tiere und der dazugehörigen Tierhalter könnten die Ermittlung vereinfacht werden. Tierbesitzer sollen ihre Weidetiere und die Weideörtlichkeit bei der Polizei Brannenburg melden.