Thierberg: Deutscher Motorradfahrer verletzt sich schwer

Polizei sterreich Auto

Am gestrigen Sonntag ist im Bereich des Thierbergs bei Kufstein ein Motorradfahrer aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, auf die Leitschiene geprallt und schließlich 30 Meter über steiles und bewaldetes Gelände talwärts geschleudert worden.

Der Deutsche blieb in dem unwegsamen Gelände schwer verletzt liegen. Die Einsatzkräfte mussten ihn nach der Erstversorgung mit einem Kran bergen. Danach wurde der Motorradfahrer ins Krankenhaus gebracht.