Theaterzelt in Riedering ausgezeichnet

171002 kulturpreis2017 riederinger theaterzelt

Der Kulturpreis des Wirtschaftlichen Verbandes der Stadt Rosenheim geht heuer an das über die Landkreisgrenze bekannte Riederinger Theaterzelt. Der Preis ist mit 3000 Euro dotiert. Das Theaterzelt der Familie Ringsgwandl ist seit 11 Jahren bei fast jeder Vorstellung ausverkauft und wird vom Ehepaar Elfriede und Erwin betrieben. Bekannteste Stücke sind das „Gsindlkind“, „Himmegugga“ oder der „Zigeunerbauer“. 

Der Kulturpreis wird einmal im Jahr an Vereine, Gruppen und Ensembles aus verschiedensten kulturellen Bereichen in der Region überreicht.