TH Rosenheim will Konjunktur ankurbeln

Geldautomat Bank

Wie kann die regionale Wirtschaft nach der Corona-Krise wieder angekurbelt werden? Die Technische Hochschule Rosenheim

hat ein mögliches Konjunkturprogramm dazu entwickelt, welches bei der Bundesregierung eingereicht wurde. Dabei bekommt jeder Bürger zwischen 250 und 450 Euro in einer digitalen Währung geschenkt. Dieses Geld kann dann ausschließlich in lokalen Geschäften ausgegeben werden und verfällt nach einiger Zeit. Laut Professor Jan Lüken wäre das auch ein Dankeschön an die Menschen, welche in der Corona-Krise gut durchgehalten hätten. Derzeit geben die Menschen nur noch rund die Hälfte aus wie noch vor Ostern. Die Bundesregierung hatte deswegen dazu aufgerufen, Programme zu entwickeln, welche die Wirtschaft wieder ankurbeln.