TH Rosenheim erhält Förderung für den Ausbau der digitalen Lehre

Der Freistaat fördert den Ausbau digitaler Lehrangebote an der TH Rosenheim. Damit sollen vier neue digitale Lernangebote geschaffen werden. Die Angebote richten sich an Studierende der TH Rosenheim, aber auch an interessierte, die nicht eingeschrieben sind. Dafür stellt der Freistaat Bayern rund 147.000 Euro zur Verfügung. Bayernweit beläuft sich die Fördersumme auf rund 1,1 Millionen Euro.