Teure Mieten in Rosenheim

Wohnen entspannen

In der Stadt Rosenheim wird die zweitteuerste Miete in ganz Bayern bei einer mittelgroßen Stadt fällig – das geht aus neusten Zahlen des Marktforschungsinstituts IVD SÜD hervor.

Bei rund 40 Prozent der angebotenen Wohnungen werden in der Stadt Rosenheim demnach zum Teil weit über 13 Euro pro Quadratmeter verlangt. Vor Rosenheim liegt in Bayern Neu-Ulm. Die Stadt bildet die Spitze bei den teuersten Mieten unter den Mittelstädten.