Testzentrum entsteht erneut an der Loretowiese

corona 4952975 640

Auf der Loretowiese in Rosenheim wird ab heute das Testzentrum wieder aktiviert. Mit dem Testzentrum soll die intensive Testungsstrategie des Freistaats Bayern, die sich besonders an Reise- und Urlaubsrückkehrer richtet, in der Region Rosenheim umgesetzt werden. Nicht getestet werden hier Personen mit Corona-Symptomen. Diese sollen sich direkt an den Hausarzt wenden, so Dr. Wolfgang Hierl vom Rosenheimer Gesundheitsamt.

Die Teststation entsteht im Bereich zwischen Kaiserstraße und Glückshafen. Sie sieht mehrere Fahrstreifen für PKW sowie eine Spur für Fußgänger vor. Die Teststation soll im Laufe der nächsten Woche ihren Betrieb aufnehmen. Rechtzeitig hierzu wird auch eine Online-Terminvereinbarung freigeschaltet.