Testzentrum auf der Loretowiese bleibt erst Mal in Betrieb

0831 Testzentrum

Obwohl es kaum noch eine Testpflicht gibt, ist das Testzentrum auf der Loretowiese in Rosenheim nach wie vor gut besucht. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt auf Anfrage unseres Senders.

Im Schnitt würden immer noch 400 bis 500 Tests pro Tag durchgeführt. Gerade im Hinblick auf die Sommerferien werde das Testzentrum auf jeden Fall bestehen bleiben, heißt es. Bei der Einreise in einige Länder wird weiterhin ein negativer Coronatest benötigt. Auch bei einem potentiellen Anstieg der Coronazahlen im Herbst wäre man mit dem Testzentrum gut ausgestattet.