Testpflicht bei Ausreise aus Tirol wird verlängert

Corona Schnelltests

Das österreichische Bundesland Tirol hat die Testpflicht bei der Ausreise verlängert. Grund sei eine Corona-Mutante, die mit dem britischen Virus verwandt sei, heißt es von der Landesregierung in Innsbruck.

Die verlängerte Regelung gilt vorerst bis zum 5.Mai. Tirol darf damit nur mit einem negativen Testergebnis verlassen werden.