Telefonieren beim Autofahren: Polizei zieht negative Bilanz

Handy

Telefonieren beim Autofahren ist verboten. So manche Autofahrer in der Region interessiert das herzlich wenig. Das ergab eine Schwerpunktkontrolle der Polizei in Raubling gestern.

Innerhalb der ersten halben Stunde fielen sieben Verkehrsteilnehmer auf, die mit einem Smartphone in der Hand angetroffen wurden. Die Polizei sieht das kritisch. Die Moral scheint in diesem Punkt bedenklich niedrig zu sein, heißt es.