Teisendorfer mit 2 Promille auf Kufsteiner Straße gestoppt

Alkohol am Steuer

Ein 29-Jähriger Autofahrer aus Teisendorf hat seinen Führerschein in der Rosenheimer Kufsteinerstraße lassen müssen.

Beamte es Operativen Ergänzungsdiensts der Polizei kontrollierten den Teisendorfer in der Nacht, dabei stellten sie deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht, der Teisendorfer war mit rund 2 Promille unterwegs. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein des Mannes bleibt vorerst in Polizeigewahrsam.