Tanzschulen in der Region bleiben weiter geschlossen

tanzen

Trotz diverser Lockerungen der Corona-Maßnahmen dürfen die Tanzschulen in Stadt und Landkreis Rosenheim nach wie vor nicht aufmachen.

Dabei sei es durchaus möglich beim Tanzen den geforderten Mindestabstand einzuhalten. Das teilte uns Petra Eichelberger von der Tanzschule Rosenheim mit. Zusätzlich kämen viele Paare eh aus einem Haushalt, so Eichelberger weiter. Der Berufsverband Tanzschulen hat außerdem ein Hygienezertifikat angeboten, dass die Einhaltung der verlangten Regulierungen lehrt. Tanzunterricht sei deswegen durchaus möglich, so Eichelberger. Die Tanzschulen warten darauf, dass die Regierung wieder Tanzunterricht erlaubt. Bis dahin bietet die Tanzschule Rosenheim Tanzstunden digital an.