Tag des Einbruchschutzes

Polizeiauto blau neu

Die Zahl der Einbrüche in Stadt und Landkreis Rosenheim nimmt immer weiter ab. Das teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd anlässlich des heutigen Tags des Einbruchschutzes mit.

Die leichte Entspannung aus den Vorjahren setze sich heuer weiter fort, so Polizeisprecher Alexander Huber. Die intensiven Maßnahmen der Dienststellen zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs würden Wirkung zeigen. Wie schon bisher seien auch in den kommenden Monaten vielfältige Maßnahmen vorgesehen. Unter anderem werden die Kriminalpolizeilichen Fachberater bei Messen und im Rahmen von Infoveranstaltungen sicherheitstechnische Beratungen und Aufklärung zum Thema Wohnungseinbruch durchgeführt.