Tafel in Brannenburg kehrt zum Normalbetrieb zurück

Essensausgabe

Die Zeit der Lieferungen nach Hause ist vorbei. Wie die Tafel Brannenburg mitteilte, kehrt die Einrichtung heute wieder zum Normalbetrieb zurück. Die erste Lebensmittelausgabe für die Teilnehmer findet (Mi.) um 13 Uhr im Betriebshof Steinbrecher statt. Dabei gelten laut dem Leiter der Tafel, Benno Steinbrecher, die üblichen Hygienevorschriften. Zum Beispiel dürfen nur zwei Personen gleichzeitig in den Raum.

Außerdem gilt eine Maskenpflicht. Bisher waren die Lebensmittel geliefert worden, um vor allem ältere Tafelkunden vor dem Corona-Virus zu schützen. Laut Steinbrecher können sich Risikogruppen bei ihm melden und werden dann nach wie vor nach Hause beliefert.