Supermarkt-Dieb wehrt sich bei Festnahme

Gestern ist es in einem Supermarkt in der Rosenheimer Innenstadt zu einer handfesten Auseinandersetzung mit der Polizei und einem 25-jährigen Litauer gekommen. Laut Angaben der Polizei wollte der betrunkene Mann eine Spirituosen-Flasche entwenden.

Er wurde dabei jedoch von einer Mitarbeiterin beobachtet und anschließend festgehalten. Beim Eintreffen einer Polizeistreife wurde der männliche Täter aggressiv und leistete gegenüber den Polizeibeamten verstärkt körperlichen Widerstand. Die Beamten wurden dabei leicht verletzt. Der betrunkene Ladendieb hat nun mit Anzeigen wegen Ladendiebstahls, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung zu rechnen.