Stunde der Wintevögel: Mehr Vögel in der Region

Vogel Symbol

Rund 140 Vogelfreunde aus Stadt und Landkreis Rosenheim haben bereits an der Aktion „Stunde der Wintervögel“ teilgenommen. Es deutet sich an, dass durch den milden Winter mehr Vögel in der Region überwintern.

Am Häufigsten ist bisher die heimische Kohlmeise in den Gärten geblieben. Mit der Aktion möchte der Naturschutzbund NABU herausfinden, welche und wie viele Vögel in der Region überwintern. Bis zum 20.Januar werden noch Daten der Teilnehmer gesammelt.