Stufenanlage wird vorerst nicht saniert

Baustelle Schild Betreten verboten

Die Stufenanlage am Hofberg in Bad Aibling wird vorerst nicht saniert. Das hat der Aiblinger Ausschuss für Klimaschutz, Stadtentwicklung und Gesamtverkehrsplanung beschlossen. Die Sanierung des Weges solle erst in Angriff genommen werden, wenn sich die Haushaltslage der Stadt entspannt hat. Gerechnet wird mit Kosten von rund 300.000 Euro. Die Stufenanlage ist in schlechtem Zustand, immer wieder gebe es auch Beschwerden von Bürgern, so Thomas Gems, der Fachbauleiter für Tiefbau in der Stadt.