Strom aus Holz wird immer beliebter

Strom Symbol

Energie und Wärme aus Holz wird immer beliebter. Das geht aus Zahlen des Biomassehofs Achental aus Grassau hervor.

Der Umsatz sei für vergangenes Jahr um 4,2 Prozent gestiegen, heißt es. Die Nachfrage nach einer umweltfreundlichen Energie aus Holzpellets, Hackschnitzel und Scheitholz sei konstant vorhanden. Dazu hat der Biomassehof eine weitere Holzvergaseranlage in Grassau in Betrieb nehmen können. Damit können in der Gemeinde mittlerweile rund 2.000 Haushalte mit Strom versorgt werden, 500 weitere profitieren von der erzeugten Wärme.