Streit zwischen Betrunkenen eskaliert

Polizeiauto fahrend

In Rosenheim ist ein Streit zwischen drei Betrunkenen eskaliert. Die Frau und die beiden Männer gerieten gestern Vormittag aneinander. Die Frau und einer der Männer schlugen gemeinsam auf den dritten Beteiligten ein.

Er erlitt eine Wunde im Kopfbereich. Ein Alkotest bei der Frau ergab rund zwei Promille. Die beiden anderen waren so betrunken, dass ein Test nicht möglich war. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.