Streit um Jodlgrab geht weiter – vor Gericht

Jodlgrab

Er ist als Kriegsverbrecher zum Tod verurteilt worden – trotzdem steht auf der Fraueninsel ein Ehrenkreuz für Alfred Jodl. Der Streit über diesen Gedenkstein geht heute in die nächste Runde.Der Aktionskünstler Wolfram Kastner muss sich vor dem Landgericht München I verantworten. Er wurde auf Unterlassung verklagt. Kastner hatte das Ehrenkreuz bereits mehrmals mit Schildern versehen, mit roter Farbe beschmiert und Buchstaben abgebrochen.