Streit um Fahnenmasten erhitzt die Gemüter

Deutschlandfahne

Fahnenmasten ja oder nein? Das ist in der Gemeinde Chiemsee derzeit eine heiß diskutierte Frage. Ein Anwohner will einige der Masten weghaben. Offiziell, weil er freie Sicht auf das Schloss Herrenchiemsee fordert.

Bürgermeister Georg Huber vermutet aber einen anderen Hintergrund. Seinen Worten zufolge fühlt sich der Mann vor allem durch Deutschlandfahnen gestört, die bei großen Sportereignissen aufgehängt werden. Der Anwohner bezeichne das als nationalistisch, so Huber. Eine Entscheidung über die Masten soll demnach das Landratsamt Traunstein fällen. Huber kündigte bereits an vor Gericht ziehen zu wollen, sollte es einen Beschluss gegen die Masten geben. Er selber hat auch einen solchen Masten im Garten stehen.