Streik im Einzelhandel – heute H&M in Rosenheim betroffen

Streik Symbol

Die Streiks im bayrischen Handel werden heute nochmals verschärft. In der Region ist davon nur der H&M in Rosenheim betroffen.

Von der Gewerkschaft Ver.di heißt es, dass die Handelskonzerne in der Pandemie Rekordumsätze verbucht hätten und sich jetzt hinter den wenigen tarifgebundenen Krisenbetrieben verstecken. Den Beschäftigten werde eine gerechte und verdiente Lohnerhöhung verweigert, heißt es weiter.