Strei eskaliert an der Innlände – Mann versucht Polizisten zu beissen

Blaulicht

Ein Nachbarsstreit ist an der Innlände in Rosenheim in der Nacht eskaliert. Zwei Männer, ein 31-Jähriger und ein 58-Jähriger, brüllten sich an und bedrohten sich. Der 31-Jährige schubste den älteren Mann zu Boden und trat ihm ins Gesicht.

Auch gegenüber der Polizei blieb der Mann aggressiv – er versuchte die Beamten zu beißen und zu treten. Gegen den 31-Jährigen wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung sowie Bedrohung und tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte ermittelt.