Straßenverkehrszählung 2021 hat begonnen

Zaehlung

Das Staatliche Bauamt Rosenheim hat mit der Straßenverkehrszählung begonnen. Eigentlich war sie schon im letzten Jahr geplant. Wegen der Corona-Pandemie werden aber erst jetzt die Verkehrsbewegungen auf den Straßen mitgezählt. Seit Anfang der Woche erfassen dazu im Zuständigkeitsbereich des Staatlichen Bauamtes Rosenheim knapp 300 Zählstellen den Verkehr. Die erhobenen Daten sollen dann im Anschluss den Straßenplanern Aufschluss über die tatsächliche Verkehrsbelastung liefern. Ende nächsten Jahres soll dann die Auswertung der Straßenverkehrszählung offiziell vorgestellt werden.