Straßensperrung wegen Felsberäumungen und Steinschlagprävention

asphalt-1867679_640.jpg

Die Mautstraße von Brannenburg zum Tatzelwurm ist ab nächster Woche Montag bis zum 20. April gesperrt. Grund sind Felsberäumungen und Steinschlagschutzmaßnahmen für den Durchgangsverkehr. Das hat die Gemeinde Brannenburg mitgeteilt.

Eine Umleitung erfolgt über Flintsbach und Niederaudorf. Die Zufahrt vom Tatzelwurm zur Regau ist jedoch frei. Ebenso wie die Zufahrt von Brannenburg zu den Sägewerken und zum E-Werk der Wendelsteinbahn. Und: Am Wochenende des 14. und 15. April ist die Mautstraße trotz der Maßnahmen für zwei Tage geöffnet.