Straßenbauarbeiten an der B304 und B15

Strassenbau Asphaltierung 3

Strenger Frost um die 20 Grad Minus und schon kurz darauf Temperaturen deutlich über 20 Grad Plus – Die Folgen: Risse im Asphalt, Schlaglöcher und Spurrinnen. Aus diesem Grund lässt das Staatliche Bauamt Rosenheim seit Anfang der Woche im nördlichen Landkreis Rosenheim kleinere Fahrbahnschäden ausbessern. Betroffen ist dabei die Bundesstraße 304 bei Kirchseeon, in der Ortsdurchfahrt Steinhöring und zwischen Reitmehring und Staudham bei Edling. Auf der B15 werden Kleinflächen bei Wendling ausgebessert sowie an der Brücke über die B15 bei Attel, welche als Zufahrt von der B15 nach Attel fungiert.