Straße zwischen Vogtareuth und Griesstätt gesperrt

Landstraße Symbol

Autofahrer müssen sich ab heute zwischen Vogtareuth und Griesstätt auf Umwege einstellen. Bis Freitag werden hier auf der Staatsstraße 2359 Sanierungsarbeiten durchgeführt.

Deswegen muss die Straße zwischen dem Kreisverkehr bei Vogtareuth und Griesstätt bis Freitag voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt bei Griesstätt über die St 2079 bis zum Kreisverkehr Schonstett und über die Kreisstraße RO35 Richtung Vogtareuth und umgekehrt. Die Arbeiten sind in die letzte Schulferienwoche gelegt worden, um den Schulbusverkehr nicht zu beeinträchtigen.