Stolpersteine im Rosenheimer Stadtrat

Stolpersteine

Das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus beschäftigt heute den Rosenheimer Stadtrat.

Konkret geht es um die Frage, ob sogenannte Stolpersteine grundsätzlich auf öffentlichen Plätzen zugelassen werden sollen. Bei den Stolpersteinen handelt es sich um Pflastersteine mit einer Aufschrift, die auf Opfer des Nationalsozialismus aufmerksam machen sollen. Auch andere Optionen des Gedenkens stehen heute Abend auf der Tagesordnung. Die Sitzung beginnt heute um 17 Uhr im KuKo.