Stollstraße soll beidseitig von Radlern befahren werden können

Fahrrad Korb

Die Rosenheimer Stollstraße soll in beide Richtungen für Fahrräder befahrbar sein. Die Grünen in Rosenheim haben einen entsprechen Antrag dazu gestellt. Demnach geprüft werden, ob eine Freigabe der Einbahnregelung für Radfahrer ermöglicht werden kann.

Sollte eine Freigabe nicht möglich sein, fordern die Grünen bis zur nächsten Stadtratssitzung ein entsprechendes Maßnahmenpaket, welches eine Umsetzung ermöglicht. Die Grünen begründen ihren Antrag damit, dass durch eine Freigabe die Zeit für die Umfahrung der Fußgängerzone für Radfahrer deutlich verkürzt werden kann.