Stier verletzt Mann in Pang schwer.

Polizeiauto 1

Ein entlaufener Stier hat in Pang einen 71-jährigen Mann schwer verletzt. Das Tier übersprang gestern einen Elektrozaun und lief in Richtung Autobahn. Beim Zurücktreiben lief das Tier auf den Mann zu und rammte ihn frontal. Der Mann musste vor Ort vom Notarzt behandelt werden.

Lebensgefahr besteht nicht. Das Tier war derweil wieder ausgerissen und auf dem Weg zur Einfahrt auf die A8. Der Jagdpächter musste das Tier erschießen.