Stephanskirchen diskutiert über Kontrollen von parkenden Autos

Parken Symbol

Werden parkende Autos in Stephanskirchen bald kontrolliert? Ein entsprechender Antrag wird heute Abend zumindest in der Gemeinderatssitzung behandelt.Laut dem Bürgermeister, Rainer Auer, hat das Falschparken in Stephanskirchen immer weiter zugenommen. Viele Autofahrer stellen ihr Auto zum Beispiel einfach auf dem Radweg ab. Die Polizei sieht sich personell nicht in der Lage, die Situation zu kontrollieren. Die Gemeinde könnte das aber über einen Zweckverband übernehmen. Bisher hatten die Gemeinderäte den Vorschlag aber immer abgelehnt.