Stellengesuche von medizinischem Personal sorgen für Diskussionen

RoMed Pflege Medizin

Rund 20 Stellengesuche von medizinischem Personal im OVB heute sorgen weiter für Aufregung. Nach einem Bericht am Morgen, haben sich mittlerweile mehrere Krankenschwestern und Pfleger bei uns gemeldet.

Sie fühlen sich ungerecht behandelt und beteuern, dass es sich nicht um eine Fake-Aktion handele. Zum Teil räumten sie aber auch ein, dass die Aktion heute geplant gewesen sei. Aktuell habe man eine Gruppe von knapp über 200 Pflegekräften allein in Rosenheim, die sich vernetzt hätten, so die Aussage einer Krankenschwester. Die Behauptung, dass sich mittlerweile viele Pflegekräfte arbeitssuchend gemeldet hätten, konnte die Agentur für Arbeit Rosenheim nicht bestätigen. Das liegt aber daran, dass momentan keine aktuellen Zahlen vorliegen.