Steinbruch-Erweiterung am Heuberg: Alle Stellungnahmen sind da

Heuberg Steinbruch Foto Rettet den Heuberg

Das Verfahren um den Steinbruch am Heuberg in der Gemeinde Nußdorf kann in die nächste Phase gehen. Mittlerweile liegen alle Stellungnahmen vor. Auch die des Zementwerks Rohrdorf als Betreiber. Das berichtet das OVB.

Laut dem Landratsamt Rosenheim ist im Herbst ein öffentliches Verfahren geplant. Derzeit sei man noch in einer frühen Phase der Planung und könne keinen konkreten Termin nennen, so ein Sprecher des Landratsamtes. Die geplante Erweiterung des Steinbruchs am Heuberg sorgt seit Monaten für hitzige Diskussionen. Eine Bürgerinitiative stellt sich gegen das Projekt. Sie sagt, dass die Erweiterung gegen geltendes Recht verstoße. Anders sehen das die Verantwortlichen des Zementwerks. Sie sagen, dass das Vorhaben rechtens sei.

Foto: BI Rettet den Heuberg