Steigender Aufnahmedruck

0921 Krankenhaus

Inmitten der dritten Welle der Coronapandemie steigt der Aufnahmedruck auf den Intensivstationen der RoMed-Kliniken in Stadt und Landkreis Rosenheim.

Vor allem in den letzten zehn Tagen wurden vermehrt Patienten aufgenommen, die invasiv beatmet werden müssen, erklärte Chefarzt Dr. Hannes Lohner gegenüber dem OVB. Vor allem das Personal sei stark belastet, zumal die Intensivpatienten länger auf der Station bleiben müssen. Zwar versterben weniger Patienten, bei jüngeren dauere die Behandlung aber länger.