Staus vor Pfingsten bei uns in der Region erwartet

Stau 2

Der Freitag vor Pfingsten war im vergangenen Jahr der zweitstaureichste Tag des Jahres – und auch morgen müssen Kurzurlauber über das verlängerte Wochenende bei uns in der Region mit Staus rechnen.Da kommen einfach Wochenendpendler, Kurzurlauber und Berufsverkehr zusammen. Besonders betroffen sind laut ADAC bei uns die Inntal-Autobahnen, aber auch in den Städten, wie Rosenheim, kann der Verkehr stocken. Mit Schulschluss um 13 bis 14 Uhr soll es losgehen. Mit dem Start des Berufsverkehrs wird es aber nochmal schlimmer. Der ADAC empfiehlt, wenn es geht, am Sonntag zu fahren. Die Rückreisewelle am Montag dürfte etwas entzerrter werden, weil viele an den Feiertag noch ein paar Urlaubtage dran hängen.