Staus bis in den Abend hinein

traffic jam 688566 640

Das Verkehrschaos gestern in Tirol hatte auch bis in den Abend hinein massive Auswirkungen auf die heimischen Autobahnen.

Der Stau auf der A8 Richtung Salzburg löste sich erst gegen 19:00 Uhr auf, der auf der A93 erst gegen 20:15 Uhr. Dabei war die maximale Staulänge von Kiefersfelden bis zum Irschenberg bereits um 15:00 Uhr erreicht worden. Die österreichischen Behörden hatten den Grenzübertritt für den Schwerlastverkehr gegen 08:30 Uhr gestoppt und diese Maßnahme bis 15:00 Uhr beibehalten. Dabei kam es zu einem schweren Unfall, bei dem ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus kam. Dem derzeitigen Ermittlungsstand zufolge, musste ein Autofahrer einem anderen Autofahrer ausweichen, durchbrach die Absperrung und erfasste dann den Mann.