Staubiger Einsatz für die Feuerwehr

Feuerwehrauto Symbolbild

In der Nähe von Höhenrain in der Gemeinde Feldkirchen-Westerham hat die Feuerwehr wegen eines heißen Heustocks ausrücken müssen. Ein Landwirt verständigte sie am Wochenende, dass er eine sehr hohe Temperatur gemessen habe.Daraufhin rückten mehrere Wehren an, berichtet rosenheim24.de. Stundenlang waren sie damit beschäftigt die mehreren hundert Kubikmeter Heu in Handarbeit aus der Tenne zu schaffen. Schließlich konnte der dunkle Kern des geschädigten Heus entdeckt und entfernt werden. Dadurch wurde wohl ein größerer Brand verhindert.