Starke Rauchentwicklung in Rohrdorf

fire 2254606 640

Kurze Aufregung gestern in Rohrdorf. Gestern Nachmittag kam es zu einem Brand in einer Werkstatt.

Eine Anwohnerin alarmierte die Feuerwehr. Ein 23-Jähiger versuchte noch selbst die Flammen zu löschen, allerdings ohne Erfolg. Die Feuerwehren aus Rohrdorf, Thansau, Neubeuern und Raubling kamen zu Hilfe und brachten die Situation unter Kontrolle. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden war gering.