Starbulls verpflichten letzten Kontingentspieler

Rofa Stadion Starbulls Eishockey

Die Starbulls Rosenheim haben ihren zweiten Kontingentspieler verpflichtet.

Als Verstärkung kommt der 28-jährige Kanadier Zack Phillips aus der polnischen ersten Liga. Man habe nach einem rechten Center gesucht, der noch mehr Variabilität ins Spiel bringen kann, so Coach John Sicinski. Phillips wurde 2011 in der ersten Runde des NHL-Drafts gezogen. Im gleichen Jahr gewann er die Quebec Major Junior League. Phillips sei ein Spieler, der wisse wie man Meisterschaften gewinnen kann, so Sicinski weiter.