Starbulls verlieren auswärts erneut

Starbulls in Füssen Ludwig Schirmer

Die Starbulls Rosenheim haben in der Eishockey-Oberliga die sechste Auswärtsniederlage in Folge einstecken müssen. Gegen den EC Peiting verloren sie am Abend mit 1:4.

Das einzige Tor für die Rosenheimer erzielte Alex Höller in der 47. Minute. Zu diesem Zeitpunkt stand es aber bereits 3:0 für Peiting. Trotz der Niederlage bleiben die Starbulls auf dem vierten Platz. Am nächsten Freitag steht das nächste Auswärtsspiel an. Dann geht es nach Lindau.

Foto: Ludwig Schirmer