Starbulls sind sportlich in die Oberliga abgestiegen

Starbulls 2

Vorhang zu, die Lichter sind endgültig aus. Das wars für die Starbulls Rosenheim. Die Eispiraten Crimmitschau konnten gestern Abend auf heimischen Eis einen 2:1 Sieg einfahren.

Es ist bitter für alle Starbulls-Fans. Die Play-Down-Serie gegen die Eispiraten ist nach dem 6. Spiel verloren. Damit hält Crimmitschau die Klasse und die Starbulls steigen höchstwahrscheinlich in die Oberliga ab. Mit ihren eigenen Fans im Rücken wahren die Eispiraten einfach die stärkere Mannschaft auf dem Eis und die Starbulls wirkten zunehmend geschwächt, durch eine lange Saison, in der sie viel gekämpft haben. Selbst das letzte Aufbäumen kurz vor Schluss hat nicht mehr ausgereicht. Das wars dann mit der DEL2, zumindest sieht es hart danach aus, denn es gibt aus der Oberliga einen sportlichen Aufsteiger und dann muss es eben auch einen Absteiger geben, in dem Fall leider die Grün-Weißen. Bleibt es dabei, wäre es der erste sportliche Abstieg einer Starbulls-Mannschaft seit der Vereinsneugründung im Jahr 2000.