Starbulls sichern sich hochkarätigen Neuzugang

Eishockey Starbulls Symbol

Die Rosenheimer Starbulls haben sich in der Vorbereitung auf die neue Oberligasaison einen richtig starken Neuzugang gesichert.

Brad Snetsinger kommt vom amtierenden Meister der Oberliga, den Selber Wölfen, nach Rosenheim. Zusätzlicher Bonus für den 34-Jährigen linken Flügelspieler ist, dass der gebürtige Kanadier in Kürze einen deutschen Pass erhält und damit keinen Kontingentspielerplatz ausfüllen wird. Snetsinger wird ab der kommenden Saison seine Lieblingsnummer 41 tragen.